Startseite
Neue Hexen, Wicca
Magie
Kelten und Druiden
Schamanismus
Frauen
Kräuterwissen
Tarot, Runen, Orakeln
Astrologie
Magische Orte, Reisen
Lexika, Nachschlagewerke
Geschichte
Romane
Kinder- und Jugendbücher
Junghexen und -magier
Heidnische Musik
Sonstiges
Heidnische Linksammlung
Kontakt
Webringe, Banner
  Geschichte der Neuen Hexen und Hexenverfolgung
 






Auf dieser Seite finden Sie Abschnitte zu folgenden Themen:

- Einflußreiche Menschen und Werke, Geheimbünde -gesellschaften
- Geschichte der Hexenverfolgung

Bücher zur Geschichte der Magie finden Sie unter dem Stichwort Magie




Einflußreiche Menschen und Werke, Geheimbünde -gesellschaften



Bild Aleister Crowley. Das Tier 666. Leben und Magick. John Symonds. Preis: EUR 12,95 Taschenbuch - 637 Seiten - Heyne, Mchn. ISBN: 3453132815

Dieser Mann war ein Tier. Nein, nicht irgendein Tier. Er war DAS Tier, jenes mit der Nummer 666. Zumindest nach seiner eigenen Aussage. Im Laufe seines recht langen Lebens hat er allerdings die verschiedensten, meist umstrittenen, Rollen angenommen und verkörpert. Keine hat sich dabei jedoch so sehr als öffentliches Klischee verselbständigt wie das Tier 666, der Satanist, der böse schwarze Okkultist. Crowley gleich böse. Mancher mag sich mit dieser Zuordnung zufrieden geben. Wer sich allerdings in irgendeiner Weise für die Traditionen des neuen Heidentums interessiert, wer sich gar zu den neuen Hexen zählt, der sollte sich mit einer solchen Einseitigkeit nicht abfinden, der sollte genauer hinsehen. Aleister Crowley war zweifellos ein hochintelligenter, höchst begabter Mann mit einem sehr feinen Gespür für Rituale, Magie und Spiritualität. Er hat seine Reife in diesen Bereichen spätestens als Kronprinz des Order of the Golden Dawn erlangt, der getrost als eine Keimzelle der modernen Ritualmagie bezeichnet werden kann. Und er hat innerhalb der vielen Stationen seines weiteren Lebens so manche Tradition begründet, angeregt oder bereichert und der Welt zudem noch eines der beiden verbreitetsten Tarotdecks beschert.
Ein wie großer Teil seines öffentlichen Images letztlich auf seine ganz eigene profilneurotische Show zurückgehen, ist schwer zu sagen. Sein Einfluß jedoch ist unbestritten: Nicht zuletzt Gerald Gardner, der mit Wicca die erste und prominenteste moderne Hexentradition begründet hat, wurde von Crowley persönlich in den O.T.O. initiiert. Wie nähert man sich also einem so vielschichtigen Menschen? Wo entlang führt der Weg zu seiner Geschichte? Die Biografie, die John Symonds über Aleister Crowleys Leben verfasst hat, ist gewiß alles andere als neutral - dieser Begriff dürfte auf keine zutreffen. Aber sie steckt voll von persönlichen Details und weitreichendem Insiderwissen. Immerhin hat der Autor Crowley persönlich gekannt und nach dessen Tod den gesamten Nachlaß übernommen. Keiner kennt also mehr Details. Und obwohl sich John Symonds einläßt auf all jene spirituellen Eigenarten, die Crowleys Leben prägten, über frühere Inkarnationen schreibt, über Horoskope und Magie - er bleibt in seinem Rahmen in einer wohltuend kritischen Distanz und macht das Geschilderte so nicht nur spannend, sondern auch nachvollziehbar. Pflichtlektüre für jeden, der sich ernsthaft mit Magie und der Geschichte des neuen Heidentums beschäftigt.



cover Ursprung und Wirklichkeit der Hexen. Witchcraft Today. Gerald B. Gardner. Preis: EUR 15,90. Broschiert - Heiden Verlag. Erscheinungsdatum: Mai 2004. ISBN: 393767408X




Bild The Triumph of the Moon. Ronald Hutton.
(UK-Preisempfehlung:Ê£10.99). Preis: ca. EUR 18,50. Taschenbuch - 502 Seiten - Oxford Paperbacks. ISBN: 0192854496. Auch gebunden erhältlich.


cover Stations of the Sun. Ronald Hutton.
UK-Preisempfehlung*:Ê£10.99. ca. Preis: EUR 18,50. Taschenbuch. 560 Seiten. Oxford Paperbacks. ISBN: 0192854488



Bild Women of the Golden Dawn. Mary K. Greer.
US-Preisempfehlung*:Ê$29.95. ca. Preis: EUR 27,14. Gebundene Ausgabe. 490 Seiten. Park Street Press. ISBN: 0892815167. Dieses Buch ist leider immer mal wieder vergriffen. Bei Amazon in Großbritannien hat man meist mehr Glück.



Bild Das magische System des Golden Dawn I/ III. Israel Regardie. Taschenbuch - 1505 Seiten - Herm. Bauer, Freibg. ISBN: 3762605041. Zur Zeit leider vergriffen.



Die mystische Kabbala. Dion Fortune. Amazon-Preis: EUR 29,80. Gebundene Ausgabe - 511 Seiten - Edition Aurinia e.K. Erscheinungsdatum: Juni 2004. Auflage: überarb. u. erw. Neuaufl. ISBN: 3937392009



Aradia - Die Lehren der Hexen. Mythen, Zaubersprüche, Weisheiten, Bilder. Charles G Leland. Taschenbuch - 109 Seiten - Magic Shop. Erscheinungsdatum: 27. April 2004. Auflage: 1. ISBN: 3937363017



Bild Der goldene Zweig. Das Geheimnis von Glauben und Sitten der Völker. James George Frazer. Preis: EUR 19,90. Taschenbuch - Rowohlt TB-V., Rnb. ISBN: 3499554836



Bild Die Geheimlehre. Helena P. Blavatsky. Preis: EUR 12,20. Sondereinband - Fachverlag Schiele & Schön GmbH. ISBN: 3928722166





Geschichte der Hexenverfolgung


cover Die Pöpste und die Hexen. Aus den geheimen Akten der Inquisition. Rainer Decker. Preis: EUR 24,90. Gebundene Ausgabe - 176 Seiten - Primus Verlag. 2003. ISBN: 3896782355



Bild Aus der Zeit der Verzweiflung. Zur Genese und Aktualitöt des Hexenbildes. Gabriele Becker, Silvia Bovenschen, Helmut Brackert. Preis: EUR 12,50. Taschenbuch - Suhrkamp, Ffm. ISBN: 3518108409



BildDer Hexenhammer. Jakob Sprenger, Heinrich Institoris. Preis: EUR 19,95. Gebundene Ausgabe - 550 Seiten - Reprint Vlg. Leipzig, H. ISBN: 3826208080.



Hexensabbat. Carlo Ginzburg. Amazon-Preis: EUR 13,90. Broschiert - 459 Seiten - Wagenbach. Erscheinungsdatum: Mörz 2005. ISBN: 3803125065.



Bild Hexenwelten. Wulf Köpke, Bernd Schmelz. Preis: EUR 17,80. Sondereinband - Holos Verlag. ISBN: 3860974661